0

SESUSelbstsinkendes Rohrsystem

Polyethylen (PE) wurde im Laufe der Jahre die erste Wahl für Seeleitungen für Trinkwasser und Abwasser. Die Flexibilität der Rohre ist in vielen Fällen notwendig, um die Installation solcher Rohre ohne schweres Gerät zu ermöglichen. Da die Dichte des Rohres geringer ist als Wasser, bestand ein Bedarf an Betongewichten für den negativen Auftrieb der Seeleitungen. SESU-Rohre von Hallingplast sind selbstsinkende Druckrohre der nächsten Generation aus PE 100-RC. Das medienführende PE 100-RC Kernrohr ist mit einem schweren Mantel ausgestattet, der in einem mehrstufigen Verfahren aufextrudiert ist.

Anwendungsbereiche

  • Fluss- und Seequerungen
  • Verlegung in Gebieten mit hohem Grundwasserspiegel
  • Unterwasserinstallationen
  • Bei Verwendung von Flüssigboden

Vorteile

  • Fest verbundenes Rohrsystem durch Heizelementstumpfschweissen oder Heizwendelschweissen
  • Keine Gefahr durch Korrosion und Risse von Schraubverbindungen oder Betongewichten
  • Keine Gefahr durch lose oder gleitende Ballastgewichte aus Beton
  • Einfache Logistik und schnellere Montage auf der Baustelle
  • Weniger Montageausrüstung auf Baustelle notwendig
  • Grössere Sicherheit bei Notankerung
  • Hohe Flexibilität
  • Mind. 100 Jahre Lebensdauer
  • Umweltfreundlich

Flyer


Konnten wir Sie begeistern?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Impressum  |  Datenschutz  |  Individuelle Cookie Einstellungen