0

GEROtherm® Gewichtsystem

Die Aufnahmekraft einer Doppel-U GEROtherm® Erdwärmesonde mit dem neuen GEROtherm® Sondenfuss in Kombination mit den neuen GEROtherm® Gewichten liegt bei max. 560 kg.1)

Die Aufnahmekraft einer Single-U GEROtherm® Erdwärmesonde mit dem neuen GEROtherm® Sondenfuss in Kombination mit dem neuen GEROtherm® Erweiterungsgewicht liegt bei max. 280 kg.1)

1) Maximale Zugkraft gemäss Zugprüfung mit der HakaGerodur Zugkraftmessvorrichtung bei 20°C. Die dynamischen Zugkräfte auf der Baustelle sind entsprechend zu berücksichtigen. Einbauhinweise: siehe technisches Handbuch.

Weitere Produktdetails und Massdetails finden Sie auf den entsprechenden technischen Datenblättern oder auf dem Flyer.

Flexibilität bei der Verwendung vom GEROtherm® Gewichtssystem

Die kombinierbaren und optimal geformten Gewichte für die sichere und werkzeuglose Montage.
Die GEROtherm® Gewichts-Komponenten können in einfacher Weise wie folgt kombiniert werden.
Startgewicht 15 kg
Artikel Nr.: 104642
Startgewicht 19 kg
Artikel Nr.: 104643
Startgewicht 15 kg mit Erweiterungsgewicht 20 kg
Startgewicht: 104642
Erweiterung: 104644
Startgewicht 19 kg mit Erweiterungsgewicht 20 kg
Startgewicht: 104643
Erweiterung: 104644
Erweiterungsgewicht 20 kg mit Single-U
Artikel Nr.: 104644

Dimensionen

Art. Nr. Bezeichnung De
mm
Länge
mm
Gewicht
kg
 
104642 Startgewicht 15kg 94 510 15.0 Preisliste Seite 33
104643 Startgewicht 19kg 94 615 19.0 "
104644Erweiterungsgewicht 20kg8858520.0"

Ersatzteile

Art. Nr. Bezeichnung  
104640 Federsplint Preisliste Seite 33
104641Klappstecker"
Detail Masszeichnungen finden Sie auf dem technischen Datenblatt.

Videos


Konnten wir Sie begeistern?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen